Lehre als Maschinenbautechniker/In Konstruktionstechnik

Die Ausbildung zum Maschinenbautechniker mit Spezialmodul Konstruktionstechnik dauert 4 Jahre.

Deine Ausbildung
Als Maschinenbautechniker/in baust, reparierst und wartest du Montage- und Zerspanungsanlagen. Mit konventionellen und computergesteuerten Anlagen fertigst du komplexe Präzisionsbauteile für unsere Hilti Geräte. Zudem lernst du neue Fertigungsverfahren wie 3D Druck kennen.

Der Lehrberuf Maschinenbautechniker ist ein Modullehrberuf. Das bedeutet, dass je nach Talent eine Spezialisierung in Konstruktionstechnik möglich ist. Dadurch verlängert sich die Lehrzeit von dreieinhalb auf vier Jahre. 

Spezialmodul Konstruktionstechnik
Ab dem dritten Lehrjahr startet deine Konstruktionsausbildung. Du besuchst die Konstruktionsschule und arbeitest im Bereich Konstruktion mit, wo du Bauteile, Prototypen und Anlagen mit CAD konstruierst.

Voraussetzungen und Fähigkeiten, die du mitbringen solltest
Gute Schulleistungen, insbesondere in Mathematik, Physik und Werken
Technisches Verständnis
Räumliches Vorstellungsvermögen
Handwerkliches Geschick
Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit

Bewerbung und Anmeldung zum Schnuppern
Du interessierst dich für diesen Lehrberuf?
Dann bewirb dich gleich hier und melde dich gleichzeitig für zwei Schnuppertage an.
Wir freuen uns auf dich!

Kontakt bei Fragen
Daniel Bitschnau
Leiter Berufsausbildung
daniel.bitschnau@hilti.com I T 05550 2451 3638

Maschinenbautechniker/in Konstruktionstechnik bei Hilti Thüringen
Schau rein! Im Film erfährst du mehr über den Lehrberuf mit Spezialmodul Konstruktionstechnik.