Senior Payroll and Compensation Specialist (m/w)

Thüringen in Vorarlberg
Reference No: 11418

Wen suchen wir?

Für unser dynamisches HR-Team mit Sitz im Produktionswerk in Thüringen, Österreich suchen wir eine erfahrene Verstärkung für die Gehaltsverrechnung und Vergütungsmanagement. Sie arbeiten gerne im Team und bringen sich mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Sachverstand in die Aufgabenstellungen ein. Mit Ihrer Fachexpertise sind Sie jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter und Führungskräfte.

Wer ist Hilti?

Seit 75 Jahren entwickeln und liefern wir als Liechtensteiner Unternehmen hochmoderne Produkte, Technologien und Dienstleistungen für die Baubranche. Mit weltweit 29.000 Mitarbeitern in 120 Ländern begeistern wir täglich unsere Kunden durch unsere Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Für unsere Mitarbeiter bieten wir ein spannendes globales Arbeitsumfeld, in dem Sie sich entfalten, beweisen und entwickeln können.
Unser Werk in Thüringen (AT) steht im Hilti Produktionsverbund als Leitwerk für Zerspanungstechnik und Gerätemontage für höchste Qualität, anspruchsvolle Produktionstechnologien und richtungsweisende Innovationen. Neben der Versorgung der Supply Chain mit unseren Serienprodukten unterstützen wir mit unserem Know-how täglich andere Werke im Produktionsverbund, aber auch unsere Zentralfunktionen bei der Entwicklung der Hilti Produkte von Morgen.

Was sind Ihre Aufgaben?

In dieser Rolle sind Sie für unsere Mitarbeitende der fachliche Ansprechpartner (m/w/d) für Fragen zur Abrechnung, Zeitwirtschaft, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht. Sie sind für die Vorbereitung und Abwicklung der monatlichen Entgeltabrechnung inkl. des Handlings von Spezialfällen zuständig. Im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung korrespondieren Sie mit Ämtern, Sozialversicherungsträgern und Behörden. Die Begleitung und Durchführung der jährlichen Gehalts- und Bonusrunde sowie diverse Gehaltsbenchmarks liegen ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich. Zudem sind Sie zentrale Ansprechsperson bei GPLA-Prüfungen sowie internen und externen Audits.

Zusätzlich agieren Sie als interne Stabstelle für SAP HR und optimieren sowie entwickeln das HR Reporting in Zusammenarbeit mit den HR Spezialisten weiter. Als Spezialist (m/w/d) im Vergütungsmanagement arbeiten Sie eng mit der Personalleitung zusammen und erarbeiten Konzepte. Außerdem erstellen Sie selbstständig Entscheidungsgrundlagen zur Weiterentwicklung unserer Entgeltmodelle inkl. der Kostenkalkulation.

Wir sind stolz darauf, gemäss den „Great Places to Work Awards 2017“ zu den Top 10 der besten Arbeitgeber in Europa zu zählen. Zudem wurde der Produktionsstandort für seine hervorragende Großserienfertigung durch den renommierten europäischen Industriepreis „Fabrik des Jahres 2017“ ausgezeichnet.

Was bieten wir?

Wir bieten ein modernes und professionelles Arbeitsumfeld mit vielfältigen nationalen und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen. Wir streben danach, Ihnen die Voraussetzungen zu schaffen, dass Sie ihr individuelles Potenzial entfalten und Ihre Aufgaben bestmöglich erledigen können. Wir sind lernbegierig und offen für neue Denkweisen und Kulturen. Wir setzen auf heterogene Teams, um unsere Ziele zu erreichen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Wir legen großen Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben unserer Mitarbeitende. Deshalb bietet das Hilti Werk Thüringen ein umfassendes Paket mit freiwilligen Leistungen an:
•(Betriebliches) Gesundheitsmanagement
•Flexibles und mobiles Arbeiten
•Hilti Pernsionkasse
•Unfall-, Er- und Ablebensversicherung
•und viele mehr

Integrität, Mut, Teamwork und Engagement sind für Hilti von wesentlicher Bedeutung – sowohl heute als auch morgen. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir nicht nur über unsere Werte reden, sondern diese auch jeden Tag leben.

Warum suchen wir gerade Sie?

Bei uns arbeiten hochmotivierte und qualifizierte Menschen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen. Wir sind überzeugt, dass diverse Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten. Wenn Sie also bis jetzt noch nie in der Bautechnologiebranche tätig waren, sollte Sie das nicht von einer Bewerbung abhalten – im Gegenteil. Unser Erfolg basiert auf Teamarbeit und individueller Kompetenz - egal, welchen persönlichen Hintergrund der Einzelne mitbringt. Ihr Engagement und Ihren Erfolgswillen vorausgesetzt!

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Personalwesen mit Schwerpunkt Lohn- und Gehaltsabrechnung oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der operativen Personaladministration (Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie weitere administrative Tätigkeiten)
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Idealerweise Kenntnisse im HAY Compensation System sowie SAP/R3 (Zeitwirtschaft/Payroll) von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Zahlenaffinität
  • Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten und Teamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Die Gehälter liegen über KV und orientieren sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt und an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Beeindrucken Sie uns mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf, dann laden wir Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, zeigen Ihnen Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld und stellen Ihnen das Team vor. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

„Bei uns herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre und man kann praktisch bei seinen Chefs jederzeit an die Tür klopfen. Die Vorgesetzten sind einem immer dabei behilflich, die eigenen Fähigkeiten zu erweitern, sowohl auf professioneller als auch auf persönlicher Ebene."

- Amer, Key Projects Manager

Ähnliche Jobs bei Hilti

Personalwesen

Sind Sie bereit für neue Herausforderungen? Bei uns erwartet Sie mehr als der klassische Büro-Job: Entdecken Sie eine hochinnovative Unternehmensstruktur mit dynamischer Arbeitskultur und viel Raum für Verantwortung in den bereichsübergreifenden Funktionen.

Mehr erfahren