Qualitätsmanager mit Entwicklungsperspektive (w/m/d) - Vollzeit

Thüringen, Vorarlberg
Reference No: WD-0006214

Wen suchen wir?

Bist Du bereit für spannende Projekte, bei denen Du durch Dein technisches Know-how in Sachen Qualität punkten kannst? Dann verstärke unser Team! Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine Persönlichkeit, die sich für die Aufgaben als Qualitätsmanager (w/m/d) für das Produktionswerk in Thüringen, Österreich, begeistert.

Wer ist Hilti?

Seit 75 Jahren entwickeln und liefern wir als Liechtensteiner Unternehmen hochmoderne Produkte, Technologien und Dienstleistungen für die Baubranche. Mit weltweit 30.000 Mitarbeitern in 120 Ländern begeistern wir täglich unsere Kunden durch unsere Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Für unsere Mitarbeiter bieten wir ein spannendes globales Arbeitsumfeld, in dem Sie sich entfalten, beweisen und entwickeln können.
Unser Werk in Thüringen (AT) steht im Hilti Produktionsverbund als Leitwerk für Zerspanungstechnik und Gerätemontage für höchste Qualität, anspruchsvolle Produktionstechnologien und richtungsweisende Innovationen. Neben der Versorgung der Supply Chain mit unseren Serienprodukten unterstützen wir mit unserem Know-how täglich andere Werke im Produktionsverbund, aber auch unsere Zentralfunktionen bei der Entwicklung der Hilti Produkte von Morgen.

Was sind Ihre Aufgaben?

Die Hauptaufgabe besteht in der Leitung und der Mitarbeit von strategischen Projekten (Digitalisierungsprojekte, Investitionsprojekte bzw. Technologieprojekte, usw.) und der Qualifizierung und Evaluierung von Lieferanten.
Du kannst dich für die Konzeptentwicklung für die ideale Messtrategie und deren Digitalisierung in der Zukunft begeistern. Ganz nach unserem Motto: Um Weltklasse in der Zerspanung und Montage zu sein, müssen wir auch Weltklasse in der Messtechnik sein. Du entwickelst, qualifizierst und unterstützt Werke und Lieferanten, und führst Prozessaudits und Lieferantenaudits durch. Nach herausragender Leistung im Bereich der Industrialisierung bieten sich auch Möglichkeiten zur Entwicklung in eine Führungsposition.
Dabei wenden wir uns vorrangig an Personen, welche schon Erfahrungen im Projektmanagement und Qualitätsmanagement vorweisen. Nach der Einarbeitungszeit durch die Kollegen ist das Ziel, die Fertigungsprozesse / Messtechnik zu verstehen und Zukunftskonzepte bzw. Investitionsprojekte abzuleiten. Eine enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung sowie Engineering und Einkauf runden das Aufgabengebiet ab. Deshalb steht eine entsprechende Methodenkompetenz und der Wille Arbeitsinhalte eigenständig zu treiben besonders im Fokus.

Die Auszeichnung als „Great Place to Work“ und "World's Best Workplaces" zeigt, wie einzigartig unsere Unternehmenskultur ist.

Was bieten wir?

Wir bieten ein modernes und professionelles Arbeitsumfeld mit vielfältigen nationalen und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen. Wir streben danach, Ihnen die Voraussetzungen zu schaffen, dass Sie ihr individuelles Potenzial entfalten und Ihre Aufgaben bestmöglich erledigen können. Wir sind lernbegierig und offen für neue Denkweisen und Kulturen. Wir setzen auf heterogene Teams, um unsere Ziele zu erreichen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Warum suchen wir gerade Sie?

Bei uns arbeiten hochmotivierte und qualifizierte Menschen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen. Wir sind überzeugt, dass diverse Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten. Wenn Sie also bis jetzt noch nie in der Bautechnologiebranche tätig waren, sollte Sie das nicht von einer Bewerbung abhalten – im Gegenteil. Unser Erfolg basiert auf Teamarbeit und individueller Kompetenz - egal, welchen persönlichen Hintergrund der Einzelne mitbringt. Ihr Engagement und Ihren Erfolgswillen vorausgesetzt!

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium mit technischem Hintergrund
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit
  • Qualitätskenntnisse wie Auditausbildung sind von Vorteil
  • Unternehmerisches Denken, Durchsetzungsvermögen und Teamorientierung
  • Methodenkompetenz und der Wille Arbeitsinhalte eigenständig zu treiben
  • Flexibilität und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte, zielorientierte Kommunikation in Deutsch und Englisch sowie hohe Sozialkompetenz
  • Hohe Problemlösungskompetenz (A3, 5 Why, usw.)

Das jährliche KV-Mindestgehalt beträgt inkl. Sonderzahlungen EUR 48.151,88,-. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt und an Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse. Kontakt: Jasmin Markl, HR Business Partner +43 (0)5550 2451 – 3206.

Bitte beachte, dass Bewerbungen ausschließlich über den Online-Bewerbungsweg angenommen werden können. Sollten technische Probleme während der Bewerbung auftreten, kontaktiere bitte mycareer-techsupport@hilti.com.

„Ich finde es super, dass mein Job nicht nur mit Technik zu tun hat. Ich muss auch oft Planung betreiben und habe viel mit Menschen zu tun. Das Umfeld hier ist einfach toll. Klar, die Arbeit ist anspruchsvoll, aber die Atmosphäre ist immer freundlich und wertschätzend. Teamarbeit ist alles und man kann seine eigenen Ideen wirklich einbringen.“

- Andreas, Head of Corporate Research and Technology

Ähnliche Jobs bei Hilti

Wien - Region Wien/NÖ

Als Projektmanager / Anwendungstechniker (w/m/d) begeistern Sie unsere Kunden durch Ihre technische Beratung. Sie steuern und bearbeiten aktiv Großprojekte im Bereich Installationstechnik, Anlagenbau und Brandschutz.

Tirol, Vorarlberg & Salzburg

Als Projektmanager und technischer Consultant (w/m/d) begeistern Sie unsere Kunden und Planer durch Ihr kompetentes und lösungsorientiertes Handeln und koordinieren die Vertriebsmannschaft bei der Bearbeitung von Großprojekten im Bereich Hoch-, Industrie- und Infrastrukturbau.

Ingenieurwesen

Begeistern Sie sich für Technik? Wir bieten vielfältige Aufgabenfelder für Ingenieure: als Berater auf Baustellen im direkten Kontakt zu unseren Kunden, als Entwickler neuer richtungsweisender Software oder in der Forschung & Entwicklung patentierter Produkte in unseren R&D Innovationszentren.

Mehr erfahren