Head of Software Engineering (w/m/d) - Vollzeit

Thüringen, Österreich
Reference No: WD-0005939

Wen suchen wir?

Wir suchen einen motivierten Head of Software Engineering (m/w/d) für das Produktionswerk in Thüringen, Österreich.

Wer ist Hilti?

Seit 75 Jahren entwickeln und liefern wir als Liechtensteiner Unternehmen hochmoderne Produkte, Technologien und Dienstleistungen für die Baubranche. Mit weltweit 30.000 Mitarbeitern in 120 Ländern begeistern wir täglich unsere Kunden durch unsere Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Für unsere Mitarbeiter bieten wir ein spannendes globales Arbeitsumfeld, in dem Sie sich entfalten, beweisen und entwickeln können.
Unser Werk in Thüringen (AT) steht im Hilti Produktionsverbund als Leitwerk für Zerspanungstechnik und Gerätemontage für höchste Qualität, anspruchsvolle Produktionstechnologien und richtungsweisende Innovationen. Neben der Versorgung der Supply Chain mit unseren Serienprodukten unterstützen wir mit unserem Know-how täglich andere Werke im Produktionsverbund, aber auch unsere Zentralfunktionen bei der Entwicklung der Hilti Produkte von Morgen.

Was sind Ihre Aufgaben?

Die Hauptaufgabe besteht in der Softwareentwicklung in produktionsnahen Prozessen, mit Fokus auf Integration von Hardwarekomponenten auf Feldebene (RFID, NFC, etc.). Als Head of Software Engineering stimmen Sie Anforderungen aus unterschiedlichen Bereichen ab und sind zudem für die Konzeptionierung und Entwicklung von zuverlässiger, vernetzter Softwaresysteme mit deren zugehörigen Schnittstellen verantwortlich. In diesem Zusammenhang fungieren Sie als Ansprechpartner für technische Fragestellungen im angrenzenden Umfeld. Zusätzlich sind Sie für die Unterstützung bei der Erstellung und Implementierung von werksübergreifenden Standards und Prozessen zuständig. In Ihrem Aufgabengebiet liegt außerdem die Betreuung und Abwicklung von Projekten in einem globalen Umfeld, sowie die Abstimmung mit internen und externen Projektpartnern. Des Weiteren sind Sie als Head of Software Engineering für die Koordination und für die fachliche Unterstützung internationaler Teammitglieder zuständig und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung der Organisation.

Die Auszeichnung als „Great Place to Work“ und "World's Best Workplaces" zeigt, wie einzigartig unsere Unternehmenskultur ist.

Was bieten wir?

Wir bieten ein modernes und professionelles Arbeitsumfeld mit vielfältigen nationalen und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen. Wir streben danach, Ihnen die Voraussetzungen zu schaffen, dass Sie ihr individuelles Potenzial entfalten und Ihre Aufgaben bestmöglich erledigen können. Wir sind lernbegierig und offen für neue Denkweisen und Kulturen. Wir setzen auf heterogene Teams, um unsere Ziele zu erreichen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Warum suchen wir gerade Sie?

Bei uns arbeiten hochmotivierte und qualifizierte Menschen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen. Wir sind überzeugt, dass diverse Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten. Wenn Sie also bis jetzt noch nie in der Bautechnologiebranche tätig waren, sollte Sie das nicht von einer Bewerbung abhalten – im Gegenteil. Unser Erfolg basiert auf Teamarbeit und individueller Kompetenz - egal, welchen persönlichen Hintergrund der Einzelne mitbringt. Ihr Engagement und Ihren Erfolgswillen vorausgesetzt!

Was Sie mitbringen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit maschinennahen Industrieprotokollen, Industrie 4.0 (bspw. OPC-UA) und C# Erfahrung (>2 Jahre)
  • MSSQL Datenbank Administration
  • Atlassian Toolchain
  • Grundlegende Kenntnisse in PLC Programmierung von Vorteil
  • Kenntnisse mit WebServer (MS IIS), Web-Oberfläche (Blazor Web Assembly: .Net Technologien) und Rest/ Web-Services von Vorteil
  • Selbständige, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit
  • Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement
  • Umsetzungs- und Durchsetzungsstarke, zielorientierte Führungspersönlichkeit
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Gehälter liegen über KV und orientieren sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt und an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung.
Das jährliche KV-Mindestgehalt beträgt inkl. Sonderzahlungen EUR 48.151,88. Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt und an Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.
Beeindrucken Sie uns mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf, dann laden wir Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, zeigen Ihnen Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld und stellen Ihnen das Team vor. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

„Ich finde es super, dass mein Job nicht nur mit Technik zu tun hat. Ich muss auch oft Planung betreiben und habe viel mit Menschen zu tun. Das Umfeld hier ist einfach toll. Klar, die Arbeit ist anspruchsvoll, aber die Atmosphäre ist immer freundlich und wertschätzend. Teamarbeit ist alles und man kann seine eigenen Ideen wirklich einbringen.“

- Andreas, Head of Corporate Research and Technology

Ähnliche Jobs bei Hilti

Wien

• Ganzheitliche Betreuung der IT-Service-Landschaft mit Fokus IT-Support im Bereich Hardware, Netzwerk, digitale Arbeitsplätze, Systeme, Applikationen, etc.
• Analyse und Behebung von Störungen im internen Ticketsystem („Onsite IT Support“)

Thüringen, Österreich

In Ihrer Aufgabe als Manufacturing Expert stehen Sie in enger Zusammenarbeit mit Stakeholdern aus verschiedenen Unternehmensbereichen (Management, globale IT, Produktionsingenieure, Logistik, etc.), mit dem Ziel der Optimierung von nicht-wertschöpfenden Aktivitäten in Geschäftsprozessen.

IT/Software/Digitale Lösungen

Sind Sie bereit für neue Herausforderungen? Bei uns erwartet Sie mehr als der klassische Büro-Job: Entdecken Sie eine hochinnovative Unternehmensstruktur mit dynamischer Arbeitskultur und viel Raum für Verantwortung in den bereichsübergreifenden Funktionen.

Mehr erfahren