Ferialpraktikum Logistik (2 Monate)

Leopoldsdorf bei Wien, Maria Lanzendorf
Reference No: 16357

Wen suchen wir?

Zur Verstärkung in den Sommermonaten Juli und August 2020 bieten wir motivierten, technisch und betriebswirtschaftlich interessierten Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden das Unternehmen aus dem Blickwinkel verschiedenster Abteilungen kennen zu lernen, Berufserfahrung bei Hilti zu sammeln und spannende Einblicke in einem internationalen Konzern zu erhalten.

Wer ist Hilti?

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Baubranche. Wir können auf 76 Jahre Firmenerfahrung zurückblicken und unsere bahnbrechenden Produkte und unser außergewöhnlicher Service sind in der ganzen Welt bekannt. Mit 28.000 Beschäftigten in über 120 Ländern bieten wir dir ein beeindruckendes Umfeld, in dem du dich beweisen, wachsen und deine Karriere selbst gestalten kannst.

Was sind Ihre Aufgaben?

Als Ferialpraktikant/in unterstützt Du beim Kommissionieren der Waren, beim Verpacken der Ware am Packtisch, beteiligst dich am operativen Tagesgeschäft, hilfst bei internen laufenden Projekten mit und erledigst allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten.

Außerdem erfährst du, was du mitbringen solltest, wenn du bei Hilti beginnen möchtest.

Die Auszeichnung als „Great Place to Work“ erfüllt uns mit Stolz und zeigt, wie einzigartig unsere Unternehmenskultur ist.

Was bieten wir?

Ein 8-wöchiges Ferialpraktikum im Lager. Eine einzigartige Unternehmenskultur, ein professionelles Umfeld sowie ein freundliches und unterstützendes Team. Außerdem eine attraktive Entlohnung und guten Sozialleistungen (z. B. Kantine mit Essenszuschuss, optimale Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz und Parkmöglichkeiten)

Warum suchen wir gerade Sie?

Du verfügst über technisches Wissen oder begeistert dich für technische Produkte, Services und Dienstleistungen und möchtest nun einen Blick hinter die Kulissen eines internationalen Unternehmens blicken? Dann bist Du genau die/der Richtige für ein Ferialpraktikum bei Hilti Austria.

Was Sie mitbringen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres, Schüler/in einer wirtschaftlichen/technischen berufsbildenden höheren Schule bzw. Studierende einer wirtschaftlichen/technischen Universität oder Fachhochschule
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Lager in Form von Praktika oder Schnuppertage
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Begeisterung für technische Produkte, Dienstleistungen und Services einer Premium Marke
  • Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sowie Lernbereitschaft, Engagement und Verlässlichkeit

Das monatliche Mindestbruttogehalt für diese Position beträgt ca. EUR 1.400,--.

Wir freuen uns auf Deine vollständige Online-Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien). Bewerbungen für ein Ferialpraktikum werden bis einschließlich 29.02.2020 berücksichtigt. Später eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden! Auskünfte über die Aufnahme und Zuteilung können spätestens im April 2020 gegeben werden.

Kontakt: Caroline Magsumbol, Recruiting Expert

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ausschließlich über den Online-Bewerbungsweg angenommen werden können. Sollten technische Probleme während der Bewerbung auftreten, kontaktieren Sie bitte mycareer-techsupport@hilti.com.

"Wir gewähren hier einzigartige Einblicke in den Aufbau der gesamten Zulieferkette und ermöglichen es, vielfältige Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Wir ermutigen unsere Teams dabei immer, gängige Handlungsweisen zu hinterfragen. Wer eine Idee hat, wie man einen Vorgang einfacher und effizienter gestalten kann – immer her damit."

- Fabrice, Head of Global Logistics Services

Ähnliche Jobs bei Hilti

Thüringen in Vorarlberg / Jena in Deutschland

Ihre Hauptaufgabe als operativer Einkäufer und Material Manager in den ersten ein bis zwei Jahren (Onboarding) besteht in der Beschaffung von Komponenten und Baugruppen von externen Lieferanten, welche im Werk in der Gerätemontage oder Zerspannung verwendet werden.

Thüringen, Vorarlberg

Ihre Hauptaufgabe als operativer Beschaffer besteht in der Beschaffung von Komponenten und Baugruppen von externen Lieferanten, welche im Werk in der Gerätemontage oder Zerspannung verwendet werden.

Logistik

Suchen Sie eine neue logistische Herausforderung? Unsere globale Logistik sucht ihresgleichen – wir besitzen sogar unsere eigene Zulieferkette. In diesem weltumspannenden System erwarten Sie vielfältige interessante Anforderungsprofile.

Mehr erfahren