Lehre als Betriebslogistikkauffrau/-mann

Die Ausbildung zur/zum Betriebslogistikkauffrau/-mann dauert 3 Jahre.

Ausbildungsinhalte:
Vielseitige und praxisnahe Ausbildung in der Werkslogistik
Rotation durch verschiedene Fachabteilungen wie Wareneingang/-ausgang, Kommissionierung, Montageversorgung, Lagerverwaltung/Leitstand, Betriebsmittelausgabe, Einkauf, Finanzwesen
Selbständiges Verwalten von Lagerbeständen
Ausbildung zum Staplerfahrer mit Führerschein
Mitarbeit in Logistikprojekten und Mitgestaltung von Logistikkonzepten
Bedarfsermittlung und Beschaffung von Gütern
Erfahrung im Umgang mit Kunden und Lieferanten

Voraussetzungen und Fähigkeiten, die du mitbringen solltest:
Gute Schulleistungen, insbesondere in Deutsch - Praktische Veranlagung
Technisches und kaufmännisches Verständnis
Flexible und selbstständige Arbeitsweise
Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude
Spaß im Umgang mit dem Computer
Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit

Bewirb dich jetzt!
Fülle das Formular „Anmeldung Lehrstellenbewerbung“ vollständig aus. Das Formular bekommst du bei den Schnuppertagen oder hier als Download. Bitte lege deiner Bewerbung Kopien deiner letzten drei Schulzeugnisse bei.

 

Zeig was in dir steckt!
Auf playmit.com kannst du kostenlos Bildungsinhalte üben und so deine persönliche „Bildung für die Praxis“- Urkunde erwerben. Schicke die Urkunde mit deiner Lehrstellenbewerbung mit. Es zeigt dein Engagement und deine Stärken. Mehr Infos dazu auf http://www.playmit.com

bildung_fur_die_praxis_0.png

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an daniel.bitschnau@hilti.com oder per Post an:

Hilti AG
Zweigniederlassung Thüringen
zH Daniel Bitschnau
Werkstrasse 13
6712 Thüringen

Betriebslogistikkauffrau/-mann bei Hilti Thüringen
Schau rein und mach dir selbst ein Bild vom Lehrberuf als Betriebslogistiker/in. Vielleicht ist dieser Lehrberuf genau der Richtige für dich?